Personalexperte (m/w/d) für das Team Mitgliederberatung

in Teilzeit (25 h/Woche)


Arbeitsort
Stuttgart
ProjektNr
2022-022
Kontakt
Dorothee Schmalbach
07121 15936-41

Firmenprofil

Der PARITÄTISCHE Baden-Württemberg ist einer von sechs Spitzenverbänden der freien Wohlfahrtspflege. Er steht für sachkundige Beratung und innovative Soziale Arbeit zum Wohle des einzelnen Menschen und der Gesellschaft. Angeschlossen sind uns in Baden-Württemberg über 880 rechtlich selbstständige Mitgliedsorganisationen – von großen, überregionalen Organisationen bis zu kleinen lokalen Vereinen und Selbsthilfegruppen. Gemeinsam mit ihnen machen wir politische Lobbyarbeit, treiben wichtige Zukunftsthemen voran und bieten ihnen ein breites Spektrum an Service-Angeboten. Der Servicebereich Personal versteht sich als Dienstleister und Ansprechpartner für die Mitgliedsorganisationen des Landesverbandes. Das Dienstleistungsangebot beinhaltet die Beratung, Information und Vernetzung von Mitgliedsorganisationen zu Themen des Arbeits- und Tarifrechts.

In dieser Funktion

  • beraten Sie eigenständig Vorstände, Geschäftsführungen, Leitungskräfte und Mitarbeitende aus dem Personalbereich (telefonisch, schriftlich, digital).
  • managen Sie Ihr Wissen und Ihre Informationen eigenständig.
  • erstellen Sie Fachbeiträge und Mitgliederrundschreiben.
  • wirken Sie bei der bedarfsgerechten Angebotsentwicklung des Servicebereichs mit.
  • betreuen Sie das Netzwerk Personal im Team fachlich.
  • arbeiten Sie mit anderen Bereichen des Landesverbandes zusammen und tauschen sich fachlich aus.
  • wirken Sie bei Projekten und der Bearbeitung von Sonderthemen mit.

Sie bringen beste Voraussetzungen mit, wenn Sie

  • Jurist*in, Wirtschaftsjurist*in, Rechtsökonom*in oder Dipl. Verwaltungswirt*in mit entsprechenden juristischen Kenntnissen sind oder eine vergleichbare Qualifikation mitbringen.
  • profunde Kenntnisse im Arbeitsrecht und Kenntnisse im Tarifrecht des Öffentlichen Dienstes (TVöD, TV-L) haben.
  • über mehrjährige Erfahrung in der operativen Personalarbeit verfügen.
  • bereit sind, sich in neue Themen und Sachverhalte einzuarbeiten.
  • selbstständig, strukturiert und verantwortungsbewusst arbeiten.
  • über eine hohe Kommunikationsfähigkeit und eine sehr gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksweise verfügen.
  • eine empathische und offene Persönlichkeit mit Sinn für Humor sind.
  • bereit sind, sich als Teil eines selbststeuernden, kollegialen Teams zu verstehen.

Wir bieten Ihnen

Eine ausführliche Einarbeitung in eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgabe mit kontinuierlichen Weiterbildungsmöglichkeiten, angemessener Vergütung (TV-L), zusätzlicher Altersvorsorge (ZVK) in einem innovativen, motivierten und lebendigen Umfeld. Ihre Arbeitszeit gestalten Sie flexibel und eigenständig überwiegend aus dem Homeoffice heraus.

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins, die Sie bitte an unsere Personalberaterin Dorothee Schmalbach senden. Sie informiert Sie sehr gerne telefonisch vorab.


Nichts Passendes gefunden? Dann freuen wir uns auf Ihre Initiativbewerbung.